Fabrizio Romagnoli – Schwarz/Weiß ist seine Leidenschaft

© Fabrizio Romagnoli

© Fabrizio Romagnoli http://www.fabrizio-r.com/

Fabrizio Romagnoli – Glamour und Fashion

Der Fotograf, der inzwischen weltweit tätig ist, stammt ursprünglich aus Forenz. Die Fotografie ist eine Passion für ihn, denn er verbindet Gefühle, Technik und Können miteinander, wie es sonst nur wenige in der Lage zu leisten sind. Bereits vor mehr als 30 Jahren entdeckte er seine Liebe zur Fotografie, lernte den Beruf von der Pike auf und stieg nach einigen Jahren in den professionellen Bereich ein. Als freiberuflicher Künstler lichtet er Models für Kataloge, Werbung, Kalender und viele weitere Szenarien ab.

© Fabrizio Romagnoli

© Fabrizio Romagnoli

Was seine Bilder über den Künstler sagen – Porträt, Fashion und Stilleben

Am liebsten fotografiert er in Schwarz/Weiß. Bei dieser Art zu fotografieren, kommen für ihn die Emotionen besonders zur Geltung, da die Augen des Betrachters nicht durch eine sonst übliche Farbvielfalt abgelenkt werden. Das Spiel mit Licht und Schatten scheint eines zu sein, dessen Regeln er beherrscht, denn er setzt sie ein, um das eine Bild, den einen Moment und den perfekten Shoot mit der Kamera festzuhalten.

© Fabrizio Romagnoli

© Fabrizio Romagnoli

Seine Porträtaufnahmen bestechen durch eine besondere Klarheit. Entweder sind sie gänzlich in Schwarz/Weiß gehalten, oder aber mit einem sanften Filter versehen, der seinen Aufnahmen etwas die Kraft nimmt, aber niemals die Wirkung. Sie verstärken den Fokus eher auf das Model, eine Mimik oder eine Szene.

© Fabrizio Romagnoli

© Fabrizio Romagnoli

Wenn Fabrizio Romagnoli Aufnahmen für den Glamour und Fashion Bereich anfertigt, dürfen seine Modelle auch gerne etwas mehr Haut zeigen, doch tritt die Nacktheit niemals in den Vordergrund. Er lichtet die hauptsächlich weiblichen Akteure verführerisch und lasziv ab, vermeidet dabei aber jede Art von offener Sexualitität.

© Fabrizio Romagnoli

© Fabrizio Romagnoli

Wie er selbst seine Arbeit sieht

Der Fotograf sagt selbst über sich, dass er grundsätzlich jede Art von Form liebt. Sowohl das Stillleben, als auch Landschaften und Orte ziehen ihn immer wieder an, um dort mit seiner Kamera beeindruckende Bilder aufzunehmen. Man könnte behaupten, dass es sich hier um einen Künstler handelt, der im perfekten Moment auf den Auslöser drückt, unabhängig davon, was sich gerade vor dem Objektiv befindet.

© Fabrizio Romagnoli

© Fabrizio Romagnoli

Inzwischen wird er immer wieder von zahlreichen Hochglanzmagazinen gebucht, um die Kollektionen im Modebereich, aber auch Produkte ins perfekte Licht zu setzen. So arbeitet er für Werbung und Marketing, aber auch für Stylisten, Modelabels und Designer. Das ist es, was ihn ausmacht. Dieser unglaubliche Schatz an Vielseitigkeit, den seine Kunden an ihm lieben und selbstverständlich auch von ihm erwarten.

© Fabrizio Romagnoli

© Fabrizio Romagnoli

 

© Fabrizio Romagnoli

Ich selbst bin ein großer Fan dieses Fotografen, denn seine Bilder sprechen mit dem Betrachter, ohne ein Wort zu sagen.

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*