Thorge Berger – Reisefotografie mit Kreativität

Thorge-Berger-in-Bhutan-2014

Thorge Berger - Das Spiel aus Licht und Schatten Einer der Fotografen, die mich in letzter Zeit stark beeindruckt haben, ist Thorge Berger. Geboren wurde er 1966 und schon in frühen Kindertagen lernte er fremde Länder und den Umfang mit der Kamera kennen. Inspiriert wurde er dabei von seinem Vater, der ebenfalls ein talentierter Fotograf war. Seine Eltern nahmen den jungen Thorge regelmäßig mit auf Reisen und zeigten ihm die Länder der Welt. Seine erste Kamera war eine Nikon Spiegelreflex. Die zahlreichen schwarz weiß Aufnahmen entwickelte er selbstständig im örtlichen Jugendzentrum und … [Weiterlesen...]

Pirmin Breu – ein Leben voller Kunst

Dortmund_mexiko

Der schweizer Streetartist Pirmin Breu wurde 1972 in Baden geboren. Schon in seiner Kindheit war er kreativ und brachte mit Farben und Stiften seine Eindrücke zu Papier. Pirmin wuchs in dem Dorf Muri auf, wo er im Alter von 16 erste Berühmheit erlangte: Ende der 80er Jahre besprühten er und seine Freunde illegal Wände mit Graffiti. Pirmins nächtliche Aktivitäten endeten, als die Polizei vor der Tür stand. Doch seine Begeisterung für Sprühdosen behielt er. Zum Glück - denn heute ist Breu ein bekannter und gut vernetzter Künstler, der in seinen Arbeiten auch sozialpolitische Themen … [Weiterlesen...]

3Steps – Drei Freunde und ihre Kunst

3Steps | Kai "SiveOne" Krieger, Joachim "Mr. Flash" Pitt, Uwe "Doc Nova" Krieger

Drei Künstler und Freunde auf gemeinsamen Wegen - dafür steht 3Steps Das Trio aus Gießen besteht aus den Zwillingsbrüdern Uwe H. Krieger (alias DocNova), Kai H. Krieger (SiveOne) und dem gemeinsamen Freund Joachim Pitt (Mr. Flash). Die drei Schulfreunde - alle Jahrgang 1980 - entdeckten in den 80er und 90er Jahren ihre Begeisterung für die Graffitikultur. Sie war damals noch stark geprägt von dem klassischen New Yorker Stylewriting. 1998 gründeten die drei die Crew "Three Steps Ahead", aus der ihr heutiger Name hervorging. In den darauffolgenden Jahren hinterließen sie ihre Werke in … [Weiterlesen...]